056 427 08 63

Kontakt

KiTa Chlostergarte
Klosterparkgässli 8
5430 Wettingen

+41 56 427 08 63

info@kitachlostergarte.ch

Die KiTa ist zu Fuss, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto gut erreichbar.

Der Bahnhof Wettingen, die Bushaltestelle „Wettingen Bahnhofplatz“ und „Wettingen Kloster“ sowie Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Kontaktformular

Du möchtest die KiTa Chlostergarte kennen lernen? Gerne! Melde dich für einen unverbindlichen Besichtigungstermin oder eine Platzanfrage bei Marina Carisch, unserer pädagogischen Leiterin, per Telefon +41 56 427 08 63, per E-Mail info@kitachlostergarte.ch oder via Kontaktformular.

Anmeldeformular

Möchtest du dein Kind gerne durch unser verantwortungsbewusstes, professionelles und liebesvolles KiTa-Team betreuen lassen? Melde dich bei Marina Carisch, unserer pädagogischen Leiterin, per Telefon +41 56 427 08 63, per E-Mail info@kitachlostergarte.ch oder via Anmeldeformular.

Marina Carisch wird nach Erhalt deines Anmeldeformulars Kontakt mit dir aufnehmen und mit dir die Eingewöhnung deines Kindes besprechen. Für eine sanfte Eingewöhnung nehmen wir uns bewusst viel Zeit. In der Regel dauert die Eingewöhnung drei Wochen, bei Bedarf kann sie aber auch verlängert werden.

Sobald das Anmeldeformular bei der KiTa Chlostergarte eintrifft, befindest du dich auf der Anmeldeliste und die pädagogische Leitung nimmt mit dir Kontakt auf. Dieses Formular stellt keinen bindenden Vertrag dar. Der Eintrag in die Anmeldeliste ist kostenlos.

Gewünschte Betreuungstage

FAQ Fragen und Antworten

Wann sollte ich mein Kind für einen Betreuungsplatz anmelden?

Je früher, desto besser. Eine frühzeitige Anmeldung erhöht die Chancen auf den gewünschten Betreuungsplatz. Zusätzlich muss die zirka dreiwöchige Eingewöhnungszeit miteinberechnet werden.

Muss ich bei mehreren Kindern für jedes Kind eine separate Anmeldung ausfüllen?

Ja gerne, melde jedes Kind mit einer separaten Anmeldung an.

Kann ich die Betreuungstage meines Kindes variieren, wenn mein Arbeitsplan in einer Woche anders aussieht als üblich?

Nein, leider nicht. Die Tage, die du gebucht hast, sind fix und werden verrechnet. Allerdings können Zusatztage variabel gebucht werden, sofern Platz vorhanden ist.

Muss ich den Namen, das Geburtsdatum und den Eintrittswunsch bereits angeben, auch wenn das Kind noch nicht auf der Welt ist?

Den Namen musst du selbstverständlich noch nicht bekanntgeben. Bitte gib aber den errechneten Geburtstermin und das gewünschte Eintrittsdatum an, das erleichtert uns die Planung.

Verliere ich meine Position auf der Anmeldeliste, wenn ich das gewünschte Eintrittsdatum, die Aufenthaltstage oder sonstige Details der Anmeldung anpassen möchte, und braucht es hierfür ein neues Anmeldeformular?

Nein. Anpassungen kannst du jederzeit der pädagogischen Leitung via info@kitachlostergarte.ch melden.

Wie erfahre ich, an welcher Position auf der Anmeldeliste ich stehe und wie lange meine Wartezeit auf den gewünschten Betreuungsplatz noch ist?

Die Wartezeit ist abhängig von verschiedenen Faktoren, wie dem Alter des Kindes, den Betreuungswunschtagen, und der Flexibilität der Eltern. Sobald ein freier Platz mit deinen Anforderungen übereinstimmt, wirst du darüber informiert. Sollte es Übereinstimmungen auch mit anderen Bewerbenden geben, entscheidet das Eingangsdatum der Anmeldung. Aufgrund der dreimonatigen Kündigungsfrist ist dies auch meist der Zeitraum, in welchem wir Plätze neu vergeben können.

Wie kann es sein, dass jemand einen Platz bekommt, der sich nach mir auf der Anmeldeliste hat registrieren lassen?

In diesem Fall stimmt das aktuell vorhandene Angebot leider nicht mit deinen Anforderungen überein. Deshalb empfehlen wir dir, möglichst flexibel zu sein (siehe nächste Frage).

Wie erhöhe ich meine Chancen auf einen gewünschten Betreuungsplatz?

Wähle alle Betreuungswunschtage aus, welche für dich in Frage kommen (mit Prioritätswunsch). Je flexibler du bist, desto grösser ist die Chance auf ein Platzangebot. Wenn du zum Beispiel eine 60%-Betreuung suchst, zu Beginn aber auch mit einer 40%-Betreuung starten würdest, dann vermerke das auf deiner Anmeldung.

Wie schnell erfahre ich, ob ich einen Betreuungsplatz erhalten werde?

Da wir eine dreimonatige Kündigungsfrist haben, können wir in der Regel jeweils drei Monate im Voraus abschätzen, wie die Situation aussieht. Sobald sich eine Betreuungsmöglichkeit nach deinen Wünschen ergibt, werden wir uns umgehend mit dir in Verbindung setzen.

Muss ich die gebuchten Tage auch bezahlen, wenn mein Kind krank ist und ich ein Arztzeugnis habe?

Ja. Die gebuchten Betreuungstage sind sowohl bei Krankheit als auch bei Ferienabwesenheit zu bezahlen.

Wie muss ich mich verhalten, wenn mein Kind an einem KiTa-Tag krank ist?
Kann ich während der Eingewöhnungsphase bereits wieder arbeiten?

Wir haben eine zirka dreiwöchige Eingewöhnungsphase, in der ein Elternteil oder eine andere Bezugsperson anwesend beziehungsweise im späteren Verlauf abrufbar sein muss. Das Kind wird in dieser Zeit Schritt für Schritt in den KiTa-Alltag eingeführt. Es ist fundamental wichtig, dass es dabei von einer ihm vertrauten Bezugsperson unterstützt wird. Wir empfehlen daher, das Eintrittsdatum so zu legen, dass in der Zeit der Eingewöhnung immer eine Bezugsperson verfügbar ist.